Soziale Netzwerke lassen alle alt aussehen

06.08.2009 – Die Beliebtheit der eCommunities wächst unaufhörlich weiter. Andere Web-Medien können da kaum mithalten. Das global betrachtet mächigste und größte Netzwerk ist nach wie vor Facebook.
Wäre es ein Staat, so wäre dieser der viertgrößte der Erde: Allein ein Drittel der gesamten Bevölkerung der USA, also circa 55,5 Millionen Menschen, besitzen bereits ein Profil in der Web-Gemeinde.
In den letzten zwei Jahren hat sich die Anzahl der Mitglieder somit verdoppelt, so die Ergebnisse einer
(http://www.forrester.com/rb/research) Forrester -Studie.Die Popularität, nicht nur von Facebook, sondern von sozialen Netzwerken allgemein, nimmt nach und nach überbordende Ausmaße an. Sie wachsen von allen Web-Phänomenen am schnellsten, nicht nur bezüglich der Anzahl der teilnehmenden Anwender, sondern auch in der Bedeutung für Werbung, Marketing und dem Umgang der Menschen untereinander. Alle Interessen werden hier bedient, sei es nur die Kommunikation an sich, Selbstdarstellung, Trendinformationen, Geschäftskontakte oder die Abwicklung von Transaktionen. Dazu passt die Feststellung der Forrester-Analysten, dass eCommunities mittlerweile beliebter sind als Internet Radios oder Instant Messaging, beispielsweise per ICQ oder MSN. 68 Prozent alles Nutzer sozialer Netzwerke in den USA sind bei Facebook eingetragen und immerhin 59 Prozent beim, in Deutschland anteilig stärker verbreiteten, Myspace. Angesichts der wachsenden Dominanz der Kontaktplattformen lässt sich Naomi Gleit, Projektmanagerin für Expansion der Internetgemeinschaft von Facebook zu der Aussage hinreißen, sie wolle nicht eher ruhen, bevor jeder Bürger des Planeten dort Mitglied sei. Abwarten.

Quelle: www.ecin.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s