Internet Mapping Project – Das Web in Bildern

internet mapping project1Wie sehen Meschen das Internet? Diese Frage hat sich Kevin Kelly, Gründer des Magazins „Wired“, gestellt und die Frage einfach an die User seines Blogs weitergereicht. Sie sollen ihm eine Karte ihres Internets zuschicken.

Dazu können die Nutzer ein vorgefertigtes Formular von Kellys Webseite herunterladen, auf dem sie eine persönliche Karte des Internets anlegen – wohin sie surfen, woher sie kommen und wo sie sich selbst im Netz sehen. Neben dem Bild kann das Alter und der Beruf angegeben werden. Die individuellen Karten stellt Kelly in einem Foto-Stream der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Und die Bilder überraschen: Während einige User nur verknüpfte Punkte auf die Zettel zeichnen, ist für manche das Internet ein sehr realer Ort mit Geschäften und Treffpunkten verschiedenster Art. Die interessantesten User-Karten haben wir für Sie in einer Fotostrecke zusammengestellt. 

Fotostrecke : Internet Mapping Project

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s