Leitfaden Social Media

Wir leben im Informationszeitalter – und hier ist das Internet aus dem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Die Nutzung steigt, trotz der bereits sehr hohen Verbreitung, weiter an.
Die Nutzung zeichnete sich bis vor wenigen Jahren durch ein passives Konsumieren der Inhalte aus. Nur in Ausnahmefällen produzierten Nutzer selbst Inhalte, indem sie eine Homepage gestaltet und online gestellt haben oder sich an Diskussionsforen bzw. Newsgroups beteiligten. Das Web 2.0 wird auch als “Mitmachnetz“ bezeichnet – obwohl die Möglichkeiten zum Austausch von Meinung oder auch Daten bereits vor dem “Web 2.0“ gegeben waren. Das Web 2.0 bietet diese Möglichkeiten nun jedoch für alle an, so kann sich auch ohne technische Vorkenntnisse jeder Nutzer aktiv am Web beteiligen, z. B. indem er Videos, Bilder oder eigene Texte hochlädt. Doch diese Möglichkeitenwerden nur von einer gewissen Usergruppe tatsächlich genutzt – für zwei Drittel der “Onliner“1 ist das Produzieren von Inhalten schlichtweg uninteressant.

Hier gehts es zum Leifaden Social Marketing:

http://www.bitkom.org/files/documents/Leitfaden_Social_Media_Marketing.pdf

Quelle. www.bitkom.org

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s