Versicherung 2.0 – wo liegen die Potentiale von Web 2.0 für Versicherungen?

Wie viele andere Branchen, fragen sich natürlich auch die Versicherungen, was das Web 2.0 für Ihr Geschäftsmodell bedeutet. Ich durfte zu diesem Thema vor einiger Zeit beim Versicherungsforum Leipzig vor einer Gruppe von ca. 25 Versicherern sprechen und rege diskutieren. Ergebnisse dieser Diskussion will ich hier im Folgenden mit darstellen und verwenden.

Interessant wird die Betrachtung durch ein Spannungsfeld, das zwischen Versicherern, Ihren Kunden und den entweder abhängigen oder freien Maklern entsteht.  In der Überlappung dieser drei Elemente entstehen eine Reihe von Schnittpunkten und Flächen und es liegt die Frage nahe, ob und wie Web 2.0 in den einzelnen Flächen eine Rolle spielen könnte mehr >>

3 Antworten zu “Versicherung 2.0 – wo liegen die Potentiale von Web 2.0 für Versicherungen?

  1. Mir fällt bei Versicherungen und Web 2.0 sofort http://www.321versicherung.de ein. Da können Menschen, die mit Hilfe der Vergleichsrechner ihre Versicherung gefunden haben, über eine Videobotschaft ihre Erfahrungen an andere Besucher weitergeben. Erinnert irgendwie sogar an Youtube.

    • Stimmt! Die Seite hat einige gute Web 2.0 Elemente. Die meisten Videos wirken allerdings etwas gestellt. Vielleicht ändert sich das mit der Zeit noch. Danke für den Hinweis!

  2. Das Thema Web 2.0 wird immer noch von ganhz vielen Unternehmen verschlafen. Auch bei den Versicherungen hat man größtenteils das gewaltige Potenzial noch nicht erkannt. Wir haben auch ein Spezial zum Thema Versicherungen und Finanzen
    in der aktuellen Wirtschaftslage. Es bleibt die Frage, wer das Rennen schließlich machen wird. Es geht auch im Web 2.0 um Marktanteile und Spitzenpositionen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s