20 Gründe für Social Media Einsatz

  1. Kollaboration: Frage nicht, was das Internet für dich tun kann, sondern, was du gemeinsam mit Anderen und dem Internet tun kannst – Jonny Rose
  2. Network: Social Media ist ein Phänomen, welches ein persönliches Netzwerk des globalen Teilens von digitalen Inhalten ermöglicht – Rohan Aurora
  3. Konversation: Tools oder Platformen, die das Teilen von Informationen und somit die Konversation auf der ganzen Welt ermöglicht – Veena Mathew
  4. Sharing: Social Media = Teilen von Informationen durch Konversation – Scot Chisholm
  5. Relationships: Beziehungsaufbau und -pflege mit Steroiden – Pat Graham-Block
  6. Multi-Dimensional: Social Media ist ein multi-dimensionale Kommunikations-Informations-System, welches die Menschen verbindet Peter Feuersenger
  7. Inclusive: Es ist eine Konversation in Echtzeit mit jedem, überall, zu jeder Zeit. Die Kontrolle liegt beim Individuum/Konsumenten in unvorhersehbarerer Weise. – Charles Ubaghs
  8. Information: Informationen strömen an die Users von allen Richtungen. – Sarah Thomson
  9. Community: Ein Satz moderner Kommunikationswerkzeuge, die uns erlauben neue Gemeinschaften (abseits der fast verloren gegangenen Lokalen), zu bilden. – Jerry Daykin
  10. Personalization: Die Möglichkeit sich zu verbinden und die Welt vom eigenen Blickwinkel zu entdecken. Personalisierte Kommunikation – Benjamin Fischbein
  11. Empowering: Social Media ist eine Online Renaissance, welche die Menschen empowered und das Teilen von Ideen forciert – Mark Blackman
  12. Ein radikaler Shift in der Kommunikation: Der radikale Shift von Einweg zur Mehrweg-Kommunikation, Dialoge und Konversation mit webbasierten Tools – Joe Buhler
  13. Real-time: Social Media ist “on-demand”, “real-time” Interaktion mit Technologien, die das Teilen und das Engagement mit Anderen, das simple Datenteilen ersetzt – Corina Newby
  14. Menschen: Social Media ist die konstante Aggregation und Kreation von Inhalten von Personen, von Menschen, für Menschen, im Social Web – Eric Pena
  15. Verteilung von Inhalten: Social Media besteht aus Online Technologien, die das Kreiieren und Verteilen von Inhalten ermöglicht – David J. Perdue
  16. Self-expression: Social Media ist mein bester Freund. Ich kann meine Gedanken, mein Glauben, meine Musik, meine Gefühlszustände an Andere, sehr leicht kommunizieren – E. A. Freire
  17. Gemeinsamkeit: Die niemals endende Verlangen der Menschen zur Zusammengehörigkeit hat einen neuen Weg gefunden – Sean Farrell
  18. Dynamisch: Social Media sind – dynamisch genierte Inhalte von Nutzern – von unten kommend – durch mehrere soziale Schichten gehend – Anees Younis
  19. Entdecken: Social Media ist Kommunikation, Freunde/Familie findend, Medien, Lernen  und das alles nur mittels ein paar Klicks – Glenn K. Bolton
  20. Power der Grippe/Crowd: Social Media ist die Möglichkeit eine Nachricht zu versenden und die Welt (mittels E-Mail, Tweet, ..) innerhalb von Sekunden darauf reagieren lassen zu können

Quelle: http://blog.wds7.com/2010/06/20-grunde-fur-social-media-einsatz/

Eine Antwort zu “20 Gründe für Social Media Einsatz

  1. Danke für das Listen meines Blogartikels vom 13 Juni 2010 http://blog.wds7.com/2010/06/20-grunde-fur-social-media-einsatz
    hier in diesem Blog.

    Ich bedanke mich für das Weiterzwitschern meiner Tipps rund um Social Media. Vielleicht wäre ein Eintrag unter meinen „Blogpartnerschaften“ von Interesse?

    Würde mich freuen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s