Versicherung 2.0: kautionsfrei.de macht Schluss mit staubigem Branchen-Image

Zahlreiche Weiterentwicklungen zum zweijährigen Jubiläum. Umstrukturierung legt Fokus noch stärker auf webbasierten Kundenservice. Produktfamilie wird um neue Angebote erweitert.
Versicherungsdienstleister sind nicht gerade die ersten, an die man beim Thema innovative Web- und Social Media-Nutzung denkt. kautionsfrei.de, der Spezialist für bargeldlose Mietkaution (www.kautionsfrei.de), widerlegt das verstaubte Branchen-Klischee und setzt seit jeher auf den webbasierten Vertrieb seiner Produkte. Zum zweijährigen Jubiläum hat der Anbieter seine Online-Präsenz neu strukturiert und sein Social Media-Engagement weiter verstärkt, um den Kunden die Produkte noch einfacher zugänglich zu machen.

Nach der Umstrukturierung stehen Kunden alle nötigen Anträge zum Abschluss beziehungsweise zur Reservierung der Kautionsbürgschaft ab sofort vollständig online zur Verfügung. Privatpersonen profitieren darüber hinaus von der Möglichkeit, den gesamten Prozess ohne Ausdruck oder Unterschrift über die Online-Maske abzuwickeln. Dies ist auch über die Facebook-Präsenz des Unternehmens möglich (https://www.facebook.com/kautionsfrei.de), hier erhalten Kunden neben der Kautionsbürgschaft außerdem noch einen 10 Euro Gutschein. Zusätzlich zur vereinfachten Abwicklung wurde auch der Kundenservice um einen weiteren Kanal ergänzt: Neben der kostenlosen Hotline, steht Interessenten sowohl auf Facebook als auch der Website ein Live-Chat zur Verfügung, um alle Fragen zu den einzelnen Produkten direkt und persönlich zu klären. Als Ergänzung informiert der offizielle Blog über alle Themen rund ums Wohnen und Mieten (https://kautionsfrei.de/blog).

„Gerade im Versicherungsbereich besteht für Kunden ein hoher Informations- und Klärungsbedarf. Für Versicherungen und Versicherungsdienstleister ist der kompetente Kundenservice deshalb das A und O. Wir wollen Interessenten dabei genau dort zur Verfügung stehen, wo sie sich aufhalten – die fortwährende Fokussierung auf den Online-Bereich ist für uns deshalb nur folgerichtig“, so Franz Rudolf Golling, Gründer und Geschäftsführer von kautionsfrei.de.

Neben der umfangreichen Neustrukturierung des Online-Angebots, wurde auch die Produktfamilie erweitert. Während die spezielle Mietausfallversicherung Vermieter und Verwalter unter anderem vor Mietnomaden schützt, erhalten Mieter durch die kostengünstigen Festzins-Kredite „Provisions“- und „Umzugsjoker“ praktische Alternativen zum teuren Dispokredit – kostenintensive Maklercourtagen und Geldknappheit beim Umzug sind so keine Hindernisse mehr auf dem Weg zur Traumwohnung. Um den neuen Produkten gerecht zu werden, haben die Macher von kautionsfrei.de die Umzugsjoker GmbH gegründet, die die komplette Abwicklung der Anträge sowie den Kundenservice in diesem Bereich übernimmt.

Im B2B-Segment sorgt eine neu etablierte Abteilung für eine noch effektivere Betreuung der zahlreichen registrierten Partner wie Makler, Hausverwalter oder Immobilienbesitzer.

Quelle: https://kautionsfrei.de/pressemitteilungen/2011/08/30/versicherung-2-0-kautionsfrei-de-macht-schluss-mit-staubigem-branchen-image

Eine Antwort zu “Versicherung 2.0: kautionsfrei.de macht Schluss mit staubigem Branchen-Image

  1. Pingback: News des Tages – 07.09.2011 « André M. Bajorats Link Sammlung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s