Allianz mit eigenem „Facebook“

1.3.2012 – Nach einer kurzen Entwicklungsphase von nur fünf Monaten und Projektkosten von gerade einmal rund 100.000 Euro geht die Allianz Deutschland AG mit ihrem internen sozialen Netzwerk „Allianz Social Network“ (ASN) in eine Testphase. Dabei geht es nicht zuletzt um die Auswirkungen auf die Unternehmenskultur. In der zweiten Jahreshälfte soll der Breiteneinsatz folgen.

Mehr im VersicherungsJournal.de: http://www.versicherungsjournal.de/unternehmen-und-personen/ein-facebook-ganz-speziell-fuer-die-allianz-mitarbeiter-111097.php

Weitere Infos:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s