Versicherungen mit interaktiven Videos einfach erklärt

Köln, 18. Juni 2012. Die Helsana Versicherung AG setzt künftig auf interaktive Videos, um Kunden ihre Produkte auf unterhaltsame und einprägsame Weise näher zu bringen. Erkenntnisse aus der Emotionsforschung und des Neuromarketings bilden dabei die Grundlage der Kommunikation. Die Inhalte erzeugen Emotionen durch Bild- sowie Text-Codes und regen die kognitive Verarbeitung und Speicherung der Inhalte an.

Dadurch stärkt der größte Schweizer Krankenversicherer seine digitale Verkaufsunterstützung und verbessert die Kundenkommunikation im Netz. Eine intuitive Interaktion stellt den Kunden und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt der Kommunikation. Bei den Helsana-Videos, produziert vom Kölner Multimediaspezialisten .dotkomm rich media solutions, kann der Kunde genau die Inhalte und Produktdetails auswählen, die ihn besonders interessieren. Auf diese Weise erhält der Online-Nutzer individuelle Informationen und eine auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Produktlösung. Ansprechende Strichzeichnungen und Animationen, begleitet von einer Sprecherstimme, unterstreichen das emotionale Informationserlebnis

„Das Versicherungsangebot von Helsana ist so vielfältig wie das Leben. Mit den Produktanimationen von .dotkomm helfen wir unseren Kunden, sich online den Krankenversicherungsschutz exakt nach ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen zusammenzustellen“, sagt Evangelos Avramakis, Leiter Direktvertrieb bei Helsana.

Die interaktiven Videos werden möglich durch eine modulare Lösung, die im Versicherungsbereich bislang einzigartig ist. Für den Nutzer sind der Einstieg in die Videos und deren Nutzung kinderleicht. Hinter den emotionalen Animationen für die sieben Produkte stehen über 600 Video-Sequenzen, die dem User individuelle Informationswege erlauben. Für die Kundenansprache in der gesamten Schweiz hat .dotkomm die Animationen in vier Sprachen entwickelt. Dank der entsprechenden Technik können diese auf allen Devices, also auch auf dem iPad oder iPhone, angesehen werden. Zum Einsatz kommen sie neben der Helsana-Website auf Microsites und YouTube.

„Unsere Neuromarketing-Studien zeigen, dass die Behaltensleistung des Kunden steigt, wenn Nutzer im Netz emotional und multisensorisch angesprochen werden, so wie bei den Produktanimationen der Helsana“, sagt .dotkomm-Geschäftsführer Ingo Gregus. „Damit erhöht sich die Bereitschaft, ein Angebot oder persönliches Beratungsgespräch anzufordern.

Und auf einmal machen sogar Versicherungen Spaß!“

„Der Projektstart ist sehr gut gelaufen und wir planen, weitere Produktvideos mit .dotkomm umzusetzen, zum Beispiel für spezielle Zielgruppen wie Schwangere oder ältere Menschen“, ergänzt Evangelos Avramakis von Helsana.

Weiterführende Links:
http://www.helsana.ch/animationen
http://www.helsana.ch

Quelle: Pressemitteilung .dotkomm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s